Die YouTube Collection

Hallo zusammen,

gestern war ja der 1. April und es wurde wieder versucht so einige aufs Glatteis zu führen. Google z.b. hat den Kartendienst Maps nur noch in 8-Bit angeboten, oder die FAZ kündigte eine neue Rechtschreibreform an in welcher Umlaute durch Buchstaben ersetzt werden sollen.

Mein Favorit, zwar eher auffällig als Scherz, dennoch eine gute Idee ist das vermeindliche Angebot von YouTube nun eine offline YouTube Version per DVD anzubieten. Hier das entsprechende Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. ChRiZz sagt:

    Die 8Bit Google Map war doch für den NES gedacht gewesen :)