Umzugsurlaub – Tag 4

Hallo zusammen,

heute ging es am frühen Vormittag los, allerdings erstmal zum Einwohnermeldeamt uns ummelden und danach ganz entspannt neue Schuhe für mich kaufen. Hab ein paar nette Puma Sneakers und neue Schuhe für die Arbeit gefunden. Danach sind wir los ein paar weitere Kleinigkeiten besorgen. Zuerst waren wir bei Trends (moment, da war doch was gestern…) und haben dort einen Medizinschrank, Appmagnete, ne Wandlampe, ne Fußmatte und ein nettes Spiegelbild gefunden.

Danach waren wir noch bei Poco und haben dort Teppiche fürs Bad und für die „Pipi Lounge“ besorgt und ausserdem zwei neue Hängeschränke für die Küche. Auf der einen Seite steht ja Waschmaschine, Herd, Spüle und auf die andere Seite stellen wir nur zwei Ikea Sideboards hin und darüber kommen die entsprechenden Hängeschränke.

In der neuen Wohnung angekommen haben wir dann auch erstmal die Badteppiche und Fußmatten hingelegt, den Medizinschrank fertig gemacht und den Rest des Abends die beiden Hängeschränke schonmal aufgebaut. Klingt erstmal nicht nach viel heute, war dennoch n ganzes Stück Arbeit auch wenn wir heute gar nichts aus der alten in die neue Wohnung gebracht haben.

Morgen muss ich mich unbedingt zwingen die ca. 8 Kartons von unserem neuen Kleiderschrank mal auszupacken und schonmal versuchen zu sortieren, was wohin gehört, ein bisschen „Respekt“ habe ich schon vor so nem Kleiderschrank, nicht wegen meinem Unfall mit dem Kleiderschrank damals, sondern eher weils einfach so massig viele Teile sind die man irgendwie zusammenbauen muss. Naja, wird schon irgendwie werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Pierre sagt:

    Man Junge wenn ich dir helfen soll sag bloß bescheid. Und bitte keine falsche Scheu. Wenn so ein Teil umfällt dann isses kaputt.