Getrauzeugt

Hallo zusammen,

letzten Freitag war es dann endlich soweit. Der gute Pierre hat seine Nicole endlich geheiratet. Ich hatte die Ehre, als Trauzeuge dem ganzen beizuwohnen. Den Abend zuvor habe ich Pierre abgeholt, damit die Braut den morgen in Ruhe nutzen konnte um sich fertig zu machen.

Für den nächsten Morgen habe ich mir den Wecker auf 7 Uhr, und Pierre auf 7:30 Uhr gestellt. Als der Wecker bei mir um 7 Uhr geklingelt hat, war Pierre schon wach, hatte schon n paar Tassen Kaffee und ein paar Zigaretten hinter sich. Die Nervosität pur :)

Angekommen am Schloß Borbeck mussten wir dann auch nicht lange warten bis die Braut angekommen ist. Das war echt ein süßes Päärchen. Kurz vor den letzten Formalitäten und dann der letztendlichen Trauung gabs noch eine ca. 5-10 Minütige Wartezeit, ich glaub das war das schlimmste für Pierre und er hätte am Liebsten mal eben auf den Boden gekotzt, so nervös war er.

Bis auf die vegane Dinkeltussi von Standesbeamtin, war die Trauung auch sehr schön! Die Ringe haben auf Anhieb gepasst und man sah die Erleichterung dass sie es geschafft haben. Danach musste noch ein Herz aus einem Bettlaken geschnitten und ein Holzbalken zersägt werden, bevor es mit dem bestellten Fotografen in den Essener Schloßpark ging, um Hochzeitsfotos zu schießen.

Nachdem dies auch erledigt war, sind wir dann zu den Eltern der Braut gefahren und haben dort Mittag gegessen und die ersten Eindrücke nach der Trauung erstmal sacken lassen. Abends ging es dann zum Kolpinghaus, da war dann die Hochzeitsfeier. Die Trauzeugin hat noch einen Mercedes Oldtimer für das Brautpaar bestellt mit welchem sie dann zum Kolpinghaus gefahren worden sind.

Die Hochzeitsfeier war auch sehr gut, alles was geplant war hat gut geklappt, sei es die Hochzeitsspiele oder die Ballons mit Antwortkarten. Das Highlight der Feier war der Hochzeitstanz des Brautpaars. Nachdem sie mit Grundschulblues angefangen haben, gings über zum Walzer doch plötzlich gabs einen Cut und ein Remix aus verschiedenen Liedern, zu denen das Brautpaar eine Choreografie einstudiert hatte began und der Saal war am toben!

Ich möchte von hier auch nochmal erneut meine besten Wünsche für euch senden! Ich freu mich für euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.