Jabra Halo 2

Hallo zusammen,

eigentlich bieten die Indoor Fahrräder im Fitnessstudio eine iPod Schnittstelle an. So dass man eigentlich seine Musik über das Terminal hören kann wenn man es dran anschließt. Funktionieren tut es natürlich gar nicht, aber nicht nur deswegen, sondern auch weil ich ja auch auf anderen Geräten herumturne und beim Sport natürlich gerne Musik höre die mich vielleicht zusätzlich motiviert habe ich mich nach Bluetooth Kopfhörern umgeschaut.

„Normale“ Kopfhörer fliegen mir eh immer aus den Ohren und In-Ear Kopfhörer halten zwar besser aber so wirklich gut halten sie auch nicht. Darum hab ich mich nun für die Halo Jabra 2 Kopfhörer entschieden. Sie halten sicher auf dem Kopf, auch bei Sport, die Bedienung erfolgt mittels Touchoberfläche und einem Knopf. Die Teile sehen super stylisch aus, der Bügel und die Ohrmuscheln sind praktisch eins, man kanns nicht unterscheiden weil die Ohrmuscheln halt auch so superflach sind.

Man kann die Bügel falten, damit schaltet man das Ding dann aus und man hat es praktisch verkleinert und es verschwindet bequem in der Jackentasche oder so. Sound klingt für Bluetooth in Ordnung, schön laut sind sie auch, also praktisch mein neuer perfekter Sportbegleiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments

  1. Marcel sagt:

    Alter Schwede du bist auch so’n Werbeopfer :D

  2. calimero sagt:

    hab die dinger noch nie inner werbung gesehen, aber einen typen damit rumlaufen anner haltestelle, fand ich toll

  3. MCDynamo sagt:

    Oder man kauft für 4€ Ohrbügel für seine Ohrhörer… aber das ist so oldschool

  4. calimero sagt:

    nicht mein stil ^^