iOS6 Probleme

Hallo zusammen,

Nach der ersten Testwoche sind hier und da ein paar Probleme aufgetreten mit dem neuen Apple Betriebssystem die ich so nicht gutheißen kann!

Zum einen ist da die wiedermals verschlechterte Akkulaufleistung. Heute 45 Minuten auf die Arbeit gefahren, über Bluetooth Musik gehört, gespielt und etwas gesurft. Losgefahren bin ich mit 100% und angekommen mit 67%. Das kann es nicht sein!

Eine andere Sache sind die Tastatur Kurzbefehle die nicht mehr funktionieren, zum Beispiel wenn man „adw“ schreibt dass er automatisch Auf dem Weg! Schreibt. Hier ist die Lösung einfach: die Kurzbefehle ausschalten und das iPhone neu Starten dann die Kurzbefehle wieder einschalten.

Ein weitaus skurilleres Problem ist die Musiksynchronisation: da passiert es dass man neue Musik zu iTunes hinzufügt und dann synchronisiert. Man hat die Titel dann auf dem iPhone allerdings sind diese ausgegraut und lassen sich nicht abspielen. Die Lösung bzw. der Workaround dafür ist, die Musiksynchronisation in iTunes abzuschalten, zu syncen, diese wieder anzuschalten und wieder zu syncen. Sollte man nun einen weiteren Ordner zu iTunes hinzufügen und syncen so sind die alten Lieder abspielbar, aber die neuen wieder ausgegraut, was das oben beschriebene Prozedere erneut verlangt. Sehr unbefriedigend, gerade für Leute die ihre Musikdatenbank häufiger updaten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments

  1. Nico79 sagt:

    Die Akkuleistung ist bei mir ähnlich mies. Sogar beim iPhone 5.
    Ich fahre so gegen 7 Uhr los zur Arbeit und bin gegen 9 Uhr im Büro.
    Da zeigt der Akku dann nur noch so um die 60 % an. :(

  2. Himbeerchen sagt:

    Das mit der Akkulaufzeit habe ich auch. Und auch auf meinem ipad 2 kommt es mir so vor, als ob der Akku schneller leer ist.