Zahlung des Rundfunkbeitrags unter Vorbehalt

Hallo zusammen,

immer mehr Kommunen und nun auch die Stadt Köln setzen sich gegen den seit 01.01.2013 gültigen Rundfunkbeitrag zur Wehr. Sollte sich später rausstellen dass der Beitrag verfassungswidrig ist bekommt man das bisher gezahlte Geld nur zurück wenn man den Rundfunkanstalten ein Schreiben zukommen lässt was die ausdrückliche Zahlung des Rundfunkbeitrages nur unter Vorbehalt erklärt.

Ein Musterdruck könnt ihr hier runterladen

Nutzt daher die Möglichkeit. Ich hoffe stark dass der Beitrag kippt und das dann endlich eine faire Regel aufgestellt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.