Playstation 4

Hallo zusammen,

in der Nacht wurde in New York die Playstation 4 vorgestellt. Wurde sie das?! Naja prinzipiell schon, aber gezeigt wurde nur der neue Controller, der Dualshock4. Das Gerät an sich wurde auf der Vorstellung nicht gezeigt.

Der Dualshock4 hat ein Touchpad auf der Oberseite zwischen den Analogsticks und auf der Rückseite ein beleuchtetes Feld ähnlich den Movecontrollern zur Spieleridentifizierung. Zu der PS4 gibt es eine Stereo Kamera, damit dürfte Sony ein vergleichbares System wie Kinect geschaffen haben.

Auf dem Controller gibt es einen „Share“ Knopf mit dem können z.b. aufgezeichnete Spielvideos in einem Sony Netzwerk bereitgestellt werden so dass die Freundesliste sich diese anschauen kann. Der ganze social Aspekt geht soweit, dass man zukünftig seinen Freunden beim zocken zugucken kann oder ihnen noch Goodies im Spiel zusteuern kann.

Technisch besitzt die PS4 einen CPU mit 8 Kernen mit integrierter GPU wahrscheinlich von AMD mit 1,6GHz Taktung pro Kern. 8 GB Ram GDDR5, 512 Bit Speicherbus, und einer nicht genau klassifizierten Festplatte. Sony gab nur an dass sie „groß“ sein wird.

Um den Verkauf der PS-Vita anzukurbeln können Spiele die auf der PS4 gezoggt werden, mobil mit auf die PS-Vita genommen werden um so mobil weiterzuspielen. Gaikai macht es möglich. Ebenso wie das Aussehen wurde auch das Veröffentlichungsdatum der PS4 verschwiegen. Es wird aber damit gerechnet dass sie noch Ende 2013 auf den Markt kommt. Es wird damit gerechnet dass die Konsole zwischen 350-400 EUR kosten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.