Wohnzimmerelektronik

Hallo zusammen,

schneller als erwartet ist das Projekt „Schöner hören“ schon abgeschlossen. Wie bereits berichtet hämmert im Arbeitszimmer nun ein Logitech Z506 5.1 System am PC. Im Wohnzimmer steuert nun der Harman Kardon AVR 265 die Audio/Video Versorgung.

Das Harman Kardon HKTS 16 5.1 Sourroundsystem sorgt gleichzeitig für einen mächtigen Wumms. Probleme machte leider anfangs die Höhe des AV-Receivers der mit 16,5cm leider 0,5cm zu hoch für das Einschubfach unseres Wohnzimmerregals ist. Letztendlich hat Pierre dabei geholfen den Einschub zu „erweitern“ und jetzt fehlt zwar eine Schublade im rechten Regalfach, dafür glänzt dort der neue AV-Receiver.

Bild und Ton wurden schon in verschiedenen BluRay Filmen oder auch TV-Sendungen getestet und für absolut wahnsinnig befunden. Die Einmessung der Boxen war auch der Hammer, unsere Türzagen im Wohnzimmer haben den Samba getanzt als der Subwoofer sich eingepegelt hat.

Solltet ihr also mal bei uns vor der Tür vorbeilaufen, keine Angst, es ist kein Erdbeben, wir schauen nur einen Film! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.