Dubai 2013 – Tag 2

Am zweiten Tag sind wir nach dem Frühstück erneut in die Mall of the Emirates gefahren. Dort gab es eine Art Megastore und wir haben ein paar Wasserkanister auf Vorrat geholt. Man weiß ja nie wieviel man so trinken muss, und es hat sich auch bewahrheitet denn wir kamen auf ca. 5 Liter am Tag.

Zurück im Hotel haben wir dann auch einen Termin mit der Reiseleitung gehabt, denn wir wollten ja noch so einige Ausflüge buchen. Neben Eintrittskarten zum Burj Khalifa AT THE TOP haben wir noch eine Dünen Dinner Safari gebucht und wir hatten überlegt für unseren Tagesausflug nach Abu Dhabi einen Ganztägigen Chauffeurservice in Anspruch zu nehmen. Letztendlich war dieser aber dafür dass es keine Luxus Karre gewesen wäre mit der wir chauffiert worden wären, zu teuer ;-)

Danach sind wir nur kurz aufs Zimmer uns umziehen und dann ging es wieder in den Aquaventure Wasserpark. Die ersten Videos wurden da dann auch abgedreht. Alle Rutschen vom Aquaventure könnt ihr auf meinem YouTube Kanal ansehen!

Nach ein paar Stunden Spaß ging es zurück aufs Zimmer uns für den Abend vorbereiten. Heute ging es ins Levantine einem arabischen Restaurant mit Speisen aus dem mittleren Osten und zudem noch Live-Musik und Bauchtanzshows. Sehr edles Restaurant mit schönen Ambiente.

Am Ende des Tages verschlug es uns wieder zum Nasimi Beach. Nachts draussen bei 38 Grad auf weißen Lounge Möbeln chillig mit nem kalten Cocktail und ner Shisha in der Hand, das war schön Entspannend, oder wie wir immer zu sagten pflegen: DAT IS URLAUB!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.