McDonalds Hüttengaudi 2014 Teil 1 / 5

Hallo zusammen,

es wird zünftig. Lange hat man drauf gewartet, nun ist es endlich wieder soweit. Die McDonalds Hüttengaudi ist am Start. Als Standardburger wird es zu jedem Wechselburger den Big Rösti geben, das ist ja auch eigentlich der Burger auf den sich die meisten (inkl. mir) gefreut haben, weil der Big Rösti, einer der wenigen Burger ist der wirklich echt lecker ist!

Die Wechselburger ändern sich dann einmal pro Woche. Anfangen tut es mit dem Schwarzwälder Schinken Beef. Dieser besteht aus einem Weizenbrötchen, Schwarzwälder Schinken, Rindfleisch, Käsesauce, Senfsauce, Röstzwiebeln, Eisbergsalat und Schmelzkäsezubereitung Emmentaler.

Testen werde ich erst am Wochenende…. dann Update ich den Test.

Hier die Wechselburger in der Übersicht:
23.01 – 01.02: Schwarzwälder Schinken Beef
02.02 – 11.02: Allgäuer Käse Beef
12.02 – 21.02: Brotzeit Doppel Beef
22.02 – 03.03: Hüttenspätzle Beef
04.03 – 12.03: Doppelgaudi Beef

Als Sides gibt es dazu Käsegipfel mit Cranberry Dip und als kleine Sideburger ab heute bis zum 11.02. den Chicken Camembert und ab dem 12.02. den Schwarzwälder Schinken Chicken.

Also über eine fehlende Auswahl kann man sich nicht beschweren. Auch die Wechselburger sehen ganz interessant aus. Erste Bilder gibt es hier.

Der Big Rösti ist wie erwartet einer der genialsten Burger in dem Laden. Die Mischung aus Käse/Käsesauce und Rösti ist einfach göttlich. Der Schwarzwälder Schinken Beef, ist mehr oder weniger ein leicht modifizierter Royal TS mit Schwarzwälder Schinken. Mal was anderes für die Geschmacksknospen, aber nichts aussergewöhnliches.

flattr this!

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *