Bacon Clubhouse

Hallo zusammmen,

während man noch fleissig am Burger bauen und Bewerten ist, hat McDonalds zwei neue Burger im Angebot. Den Bacon Clubhouse einmal mit Beef und einmal mit Chicken. Bis auf die Art des Fleisches unterscheiden sich beide Burger noch in der Sauce. Auf dem Beef ist eine „Special Clubhouse Sauce“ die mich aber stark an die Sauce erinnert die auf dem Big Mac drauf ist, und auf dem Clubhouse Chicken soll scheinbar die selbe Sauce drauf sein, schmeckt nach meinem Empfinden her aber schärfer als die auf dem Clubhouse Beef.

Ansonsten sind beide Burger gleich belegt. Brötchen ohne Alles (wie beim Cheeseburger, auch die Größe passt!!!!!) Bacon, Tomate, Käse, Lollo Blonda Salat und rote Zwiebelringe. Der Burger mit Chicken macht eindeutig den besseren Eindruck als der mit Beef (dass sowas aus meinem Mund mal kommen würde). Bei beiden Burgern liegt eine Art Kleckerhilfe bei (könnte auch ne VerPackung einer kleinen Pommestüte sein) die man definitiv mitbezahlt, anders sind die 4,79 für den Beef bzw. die 4,59 für den Chicken nicht zu erklären. Für den Preis sind die Burger definitiv zu klein und zu unauffällig.

Fazit: Auch wenn der Chicken besser schmeckt als der Beef kann man sich beide Burger schenken…. Ausser man bekommt sie geschenkt!

McDonalds Burger Battle 2015

Hallo zusammen,

auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Burger von mir. Ich würde mich freuen wenn ihr diesen so gut es geht hochvoten würdet! Natürlich heisst der Burger wie auch in den vergangenen Jahren „McXperience“

Mein Burger besteht aus einem Weizenbrötchen mit Käsebestreuung, 2 Rindfleischpattys, Mozzarellascheiben, rote Zwiebeln, Bacon, Pfeffer-Jalapeno Käse, Rauchig-süße Barbecue Sauce und Western Grillsauce. Na wenn das nicht mal wie eine „Erfahrung“ klingt, dann weiß ich auch nicht!