Facebook Auto Publish

Hallo zusammen,

gut dass mir keiner Bescheid gesagt hat, dass es das Tool RSS-Grafitti nicht mehr gibt. Und ich wunder mich warum meine Beiträge nicht mehr automatisch auf der Facebook Fan Seite landen. Naja der Eintrag hier soll direkt mal testen ob mein neues Plugin: Facebook Auto Publish so funktioniert wie ich mir das vorstelle!

Burger Battle Halbfinale Teil 2/2

Hallo zusammen,

Das zweite Halbfinale ist nun auch in den Restaurants verfügbar. Es treten an der Ess-En-Se-Des (Essen Se Des) gegen den Sweet Chili Chicken 04. Das erste Halbfinale hat übrigens der Bee.Fisch gewonnen, warum auch immer…. :-)

Der Ess-En-Se-Des besteht aus einem Weizenbrötchen mit Haferflockenbestreuung, zwei Rindfleischpattys, Ruccola Salat, Bacon, Emmentaler Schmelzkäse, rote Zwiebeln, Tomaten und süße Barbecue Sauce. Geschmacklich find ich den Burger wirklich langweilig. Die süße Barbecuesauce ist dann noch das beste an dem Burger. Der Rest schmeckt alles irgendwie nach: Wie schonmal gegessen, nicht wirklich innovativ, keine gute Mischung der Zutaten, also ein sehr „gewöhnlicher“ Standardburger. Schade, hab mir mehr erwartet, daher meine Meinung Lass-En-Se-Des.

Der Sweet Chili Chicken 04 besteht aus einem Weizenbrötchen mit Haferflockenbestreuung, paniertes Hähnchenfleischpatty, Cheddar Schmelzkäse, Bacon, Lollo Blonda Salat, gegrillte Zwiebeln, Käse Sauce mit Chili und süße Chilisauce. Der Burger besticht durch viel zu viel Salat. Hat man sich da aber erstmal durchgekämpft ist die Kombination der Sauce, mit Hähnchen, Bacon und den gegrillten Zwiebeln echt eine leckere Kombination. Trotz dass es ein „Sweet Chili“ ist sind ein paar Schärfemomente durch die Käsesauce mit Chili eingebaut. Einfach gut! Daher mein persönlicher Gewinner des zweiten Halbfinals.

Bin gespannt wer dann gegen den Bee.Fisch antreten darf. Der Sieger des Finales übrigens bekommt eine USA Reise geschenkt. Dann mal viel Glück :-) Denke mal dass der Bee.Fisch gegen den Sweet Chili Chicken 04 im Finale stehen wird, aber das liegt ja wie immer meist auch an der Community die hinter dem „Erbauer“ steht und nicht nur alleine am Geschmack!

Chili Cheese Snackers

Hallo zusammen,

wie versprochen hier noch der kleine aber feine Test des Chili Cheese Snackers SideDish von McDonalds. Den einzigen und auch wichtigsten Vergleich den ich habe sind die Chili Cheese Nuggets von Burger King. Und Verglichen damit fehlt mir bei den McDonalds Snackers der Chili-Hit! Die Dinger von Burger King sind wenigstens annährend scharf, während ich das bei den Snackers total vermisse.

Positiv zu erwähnen ist, dass wenn man die Jalapeno Sauce zu den Snackers mitbestellt doch noch auf eine gewisse Schärfe kommt. Fazit: Die Snackers alleine bringen es leider überhaupt nicht, in Kombination mit der Jalapeno Sauce sind sie jedoch ein guter Ersatz zu den Chili Cheese Nuggets von Burger King.

Burger Battle Halbfinale Teil 1/2

Hallo zusammen,

auch wenn es mein McXperience mal wieder nicht ins Finale geschafft hat, so war er in NRW wenigstens unter den Top20. Immerhin ein erfolg. Trotzdem freu ich mich natürlich für die Halbfinalisten denn das heisst für mich: Wieder kreative neue Burger zum Probieren. Nun könnt ihr probieren/voten für das erste Halbfinale. Es treten an: Der Double Beef Beast 04 gegen den Bee.Fisch.

Double Beef Beast 04: Der Burger besteht aus einem Weizenbrötchen mit Kräuterbestreuung, zwei Rindfleischpattys, Schmelzkäse/Cheddarkäse, Lollo Blonda Salat, rote Zwiebeln, Käsesauce und süße Chili Sauce.

Bee.Fisch: Der Burger besteht aus einem Weizenbrötchen, paniertes Fischfilet, Babyspinatblättern, Bacon, Mozarellascheiben, frische Gurken, mit Zitronenpfeffersauce.

Zum Geschmack gewinnt für mich ganz klar der Double Beef Beast 04, meine bessere Hälfte hingegen favorisiert den Bee.Fisch, also ich denke bei beiden Burgern ist für jeden was dabei. Beim Beast 04 dominiert klar die süße Chilisauce, abgerundet mit den anderen Zutaten echt ein Genuss.

Der Bee.Fisch schmeckt sehr frisch, gerade durch die Gurkenscheiben die drauf sind. Die Sauce ist etwas gewöhnungsbedürftig, die Kombination aus Bacon, Fisch und Mozarella und evtl. noch ne Gurke alles zusammen im Mund ist für mich eher befremdlich weil sich der Geschmack auf zuviele unharmonische Zutaten konzentrieren muss.

Aus meiner Sicht also der Gewinner des ersten Halbfinals: Der Double Beef Beast 04!

Ab dem 16.07. gibt es das zweite Halbfinale: Der Ess-En-Se-Des (essen se des?) gegen den Sweet Chili Chicken 04. (Die Burger haben übrigens soviel 04 im Namen weil bei der Namenserstellung viele Schalke Burger gab, die nun aber in der Produktion einen McDonaldskonformen Namen bekommen mussten)

Was ich gerade noch beim Durchstöbern gesehen hab: McDonalds hat zu der Aktion auch noch Chili Cheese Snackers mit Jalapeno Dip! Die muss ich definitiv auch probieren, denn die Chili Cheese Nuggets von Burger King sind eins der besten Produkte der Konkurrenz, mal sehen inwiefern McDonalds da nachziehen kann!