Burger Battle Halbfinale Teil 2/2

Hallo zusammen,

Das zweite Halbfinale ist nun auch in den Restaurants verfügbar. Es treten an der Ess-En-Se-Des (Essen Se Des) gegen den Sweet Chili Chicken 04. Das erste Halbfinale hat übrigens der Bee.Fisch gewonnen, warum auch immer…. :-)

Der Ess-En-Se-Des besteht aus einem Weizenbrötchen mit Haferflockenbestreuung, zwei Rindfleischpattys, Ruccola Salat, Bacon, Emmentaler Schmelzkäse, rote Zwiebeln, Tomaten und süße Barbecue Sauce. Geschmacklich find ich den Burger wirklich langweilig. Die süße Barbecuesauce ist dann noch das beste an dem Burger. Der Rest schmeckt alles irgendwie nach: Wie schonmal gegessen, nicht wirklich innovativ, keine gute Mischung der Zutaten, also ein sehr „gewöhnlicher“ Standardburger. Schade, hab mir mehr erwartet, daher meine Meinung Lass-En-Se-Des.

Der Sweet Chili Chicken 04 besteht aus einem Weizenbrötchen mit Haferflockenbestreuung, paniertes Hähnchenfleischpatty, Cheddar Schmelzkäse, Bacon, Lollo Blonda Salat, gegrillte Zwiebeln, Käse Sauce mit Chili und süße Chilisauce. Der Burger besticht durch viel zu viel Salat. Hat man sich da aber erstmal durchgekämpft ist die Kombination der Sauce, mit Hähnchen, Bacon und den gegrillten Zwiebeln echt eine leckere Kombination. Trotz dass es ein „Sweet Chili“ ist sind ein paar Schärfemomente durch die Käsesauce mit Chili eingebaut. Einfach gut! Daher mein persönlicher Gewinner des zweiten Halbfinals.

Bin gespannt wer dann gegen den Bee.Fisch antreten darf. Der Sieger des Finales übrigens bekommt eine USA Reise geschenkt. Dann mal viel Glück :-) Denke mal dass der Bee.Fisch gegen den Sweet Chili Chicken 04 im Finale stehen wird, aber das liegt ja wie immer meist auch an der Community die hinter dem „Erbauer“ steht und nicht nur alleine am Geschmack!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.