31536000

Hallo zusammen,

31’536’000 Sekunden -> Dein Lachen zu sehen
31’536’000 Sekunden -> Dich zu Küssen
31’536’000 Sekunden -> Dir nah zu sein
31’536’000 Sekunden -> Dich zu spüren

31’536’000 Sekunden
525’600 Minuten
8’760 Stunden
365 Tage
52 Wochen
12 Monate
1 Jahr -> mit dir!

Ich Liebe Dich!

Lovelock

Hallo zusammen,

Mein Engel und ich feiern am Montag unser halbjähriges :-) Da wir da nur wenig Zeit aufgrund der Arbeit haben, feiern wir einfach vor und nutzen das jetzige Wochenende dafür. Heute haben wir unsere Liebe „versiegelt“ denn wir haben uns ein Liebesschloss machen lassen und es an der Slinky Springs to Fame Brücke in Oberhausen festgemacht. Wer jetzt mit dem Brauch nichts anfangen kann:

Die genaue Herkunft des Brauches ist unklar. Ausgangspunkt des Brauches in Europa ist sehr wahrscheinlich Italien. Es wird vermutet, dass Absolventen der Sanitätsakademie San Giorgio in Florenz die Urheber dieses Brauches sind. Mit dem Ende ihrer Ausbildungszeit befestigten die Absolventen die Vorhängeschlösser ihrer Spinde an der Brückenlaterne auf der Milvischen Brücke, die in Rom über den Tiber führt.

Dies wurde dann wohl auch von den Verliebten Roms als Brauch übernommen. Der Brauch wurde durch den Bestseller-Roman Drei Meter über dem Himmel[1] (2005; Original: Tre metri sopra il cielo, 1992) beziehungsweise durch die Fortsetzung Ich steh auf Dich (2007; ital. Ho voglia di te, 2006) von Federico Moccia und der Verfilmung des Stoffes bekannt gemacht. In dieser Geschichte schwören sich die beiden Protagonisten „Ewige Liebe“, befestigen das Schloss an der zentralen Brückenlaterne und werfen den Schlüssel in den Tiber.

Die Schlösser enthalten meist eine Beschriftung oder Gravur der Vornamen oder Initialen der Verliebten; teilweise mit Datum. Nach dem Befestigen des Schlosses wird nun auch von den Nachfolgern üblicherweise der Schlüssel in das darunter fließende Gewässer geworfen. An der Milvischen Brücke erfolgt dies mit dem Ausspruch per sempre („für immer“).

In Deutschland berühmt für die Liebesschlösser ist die Hohenzollernbrücke in Köln. Um so erfreuter waren wir natürlich dass es in „unserer Stadt“ nun auch eine Brücke gibt an dem dieser Brauch gelebt wird.

Auf die vielen weiteren Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate und Jahre mit dir! Ich Liebe Dich mein Engel!

Strohwitwer

Hallo zusammen,

nun kommts ganz dicke, nicht nur der Urlaub ist vorbei, nein auch mein Engel ist weg. Natürlich nicht komplett weg sondern nur für 2 Wochen, das wurde ausgemacht bevor wir zusammengekommen sind und daher konnte man es auch nicht mehr Rückgängig machen, entsprechend werde ich die nächsten 14 Tage sehr viel vermissen und bekomme jetzt schon das Gefühl das irgendwie was fehlt in meinem Leben.

Hoffe die 2 Wochen gehen recht schnell um, ebenso schnell wie der Urlaub leider umgegangen ist. Am Montag haben wir vierteljährliches leider verbringen wir diesen Tag getrennt. Eigentlich ist morgen der erste Tag wo wir uns nicht sehen, seit wir uns das erste mal gesehen haben. Und darauf folgen dann direkt 13 weitere lange Tage in denen wir uns nicht sehen werden. Wie dem auch sei, wir sind ja alle schon erwachsen und werden das auch überleben, trotzdem find ich: Es wird ne harte Zeit werden, gerade wenn man sich fühlt als wäre man nur noch die Hälfe von dem was man ist.

Eure Meinung ist gefragt

Hallo zusammen,

ich war etwas irritiert über das Posting bei Facebook von meinem Engel. Ich glaube ihr ja das sie es lieb gemeint hat, ich würde nur gerne so eine allgemeine Stimmung aus der Blogosphäre einholen wie man sowas denn interpretieren könnte.

Vielleicht seh ich das ganze auch zu engstirnig :-)

Eure Meinung

View Results

Loading ... Loading ...

Unsagbar

Hallo zusammen,

mit dem Eintrag möchte ich einigermaßen vermitteln was Miri mir bedeutet. Es gibt viel was ich dazu schreiben könnte, alles hört sich wundervoll an, doch es ist nicht mal ein Hauch von dem wie ich wirklich fühle. Daher bin ich auch etwas im Zwiespalt denn wie soll man was beschreiben für das es keine Worte gibt.

Ich danke demjenigen dafür, der mir die Gabe in die Wiege gelegt hat, unterscheiden zu können, welche Gefühle durch Emotionen und welche durch das Herz freigesetzt werden, das verschafft mir die Sicherheit, dass alles was ich hier schreibe aus meinem Herzen kommt und nicht von irgendeinem Gefühl das gerade da ist, weil alles noch so toll und aufregend ist.

Gefühl
Eins ist sicher, ich hatte noch nie soviele und so intensive Gefühle für eine Frau wie bei ihr. Die Frage nach dem warum?! Kann ich unmöglich beantworten, denn wir der Titel des Blogeintrags schon verlauten lässt ist es einfach unsagbar. Ich könnte natürlich jetzt schreiben dass sie so wundervoll herzensgut ist, mir Rückhalt gibt, eine Ausstrahlung hat, die mir den Atem stocken lässt. Nur, ist es das was meine wahnsinnig intensiven Gefühle rechtfertigen? Sicherlich mitunter, nur würde ich alles aufzählen dann könnte ich den Blogeintrag wohl niemals fertig stellen.

Sucht
Eine Partnerschaft sollte man nie als „selbstverständlich“ ansehen, man muss jeden Tag für seine Beziehung kämpfen. Manche Männer freuen sich, wenn die Frau ein schönes Abendessen vorbereitet hat, oder in verführerischer Pose auf dem Bett auf einen wartet, alles sehr schöne Sache wo der Mann sagt: „Wow, Das war mal ein schöner Liebesbeweis.“ Damit ich meinen Liebesbeweis bekomme schau ich Miri an wie sie mit mir spricht, wie ihre Mimik ist und ihre Gestik. Fertig! Ich bekomme eine durchdrehende Horde Schmetterlinge davon wenn ich sie beobachten kann während sie spricht! Ganz ehrlich, ich bin mir manchmal echt unsicher ob das nicht schon eine Art Sucht ist die ich momentan entwickel, aber mir geht es sehr gut dabei.

Fixierung
Wir haben einen kleinen Leitspruch für unsere Beziehung:

Wir gegen den Rest der Welt

Dieser passt eigentlich wie alles bei uns wie die Faust aufs Auge. Wenn man so liest was ich hier schreibe, dann denkt man sich vielleicht schon: „Hey der ist doch Verrückt, der gibt sich ihr ja total hin ohne Rücksicht auf Verluste etc…“ Sowas nennt man übrigens „bedingungslose Liebe“ und das wahnsinnig schöne daran ist, dass es bei ihr haargenauso ist wie bei mir. Jeder von uns kann nicht wirklich realisieren dass er sowas wahnsinnig tolles wie den anderen verdient hat. Jeder weiß wieviel sein Gegenüber wert ist und jeder tut alles erdenkliche dass er sein großes Glück nie mehr verlieren wird. Wir sind praktisch aufeinander fixiert, egal was kommt, wir brauchen nur den anderen zum Glücklich sein. Es gibt kein Ich und Du es gibt nur ein Wir. Wir -> gegen den Rest der Welt!

Dualseele
Diesen abgedroschene Satz „Jeder Topf hat einen Deckel“ kennt man ja und man kann darüber denken was man will. Ist es eine kleine Motivation für diejenigen die immer noch auf der Suche nach Mr. oder Mrs. Right sind, oder hilft es denen die unglücklich in ihrem Leben sind weil der erhoffte Partner nicht derjenige ist den sie zum Leben brauchen?! Die Dualseele steht für mich über dem ganzen, es im esotherischen Bereich eine Annahme dass sich Seelen früher selbst geteilt haben um dann im Leben auf die Suche nach der anderen Hälfte zu gehen.

Auch hier kann ich nicht erklären wie man merkt, dass man die Dualseele gefunden hat, das sind Gefühle die in einem existieren die ebenfalls unsagbar sind. Ich kann nur jedem wünschen dass er irgendwo, irgendwann seine Dualseele findet, damit er mich besser verstehen kann was das Thema angeht.

Veränderung
Von vielen Seiten und vielleicht auch aus eigener Erfahrung weiß man:“In Beziehungen muss man Kompromisse eingehen“. Aber sind Kompromisse nicht auch eine Art von zwingender Veränderung?! Warum muss man sich für den Partner ändern, warum kann man nicht einfach Bedingungslos Lieben und den Partner haargenau so nimmt wie er ist? Wir reden oft über das Thema und kommen jedesmal zu der selben Erkenntnis. Denn wir fordern vom gegenüber auch nur einen einzigen Kompromiss: „Bleib bitte so wie du bist“.

Liebe
Es ist positiv erschreckend wieviel Miri mir bedeutet, ich könnte ihr wochenlang Aufmerksamkeiten schenken, oder für sie da sein, ihr 100 mal in der Minute sagen dass ich sie Liebe, doch wenn sie mir dann nur einen kurzen Moment lang zeigt was ich ihr bedeute sind diese ganzen Sachen die ich getan habe aus meiner Sicht ausgeglichen und ich fange wieder von vorne an. Für uns sind wir gegenseitig eigentlich noch nicht zu begreifen, nicht wirklich zu realisieren. Wir wissen zwar beide ganz genau was für ein Glück wir momentan haben den jeweils anderen gefunden zu haben, aber wirklich damit abfinden können wir uns damit noch nicht wirklich, doch wir sind beide auf dem besten Weg zu realisieren dass wir beide voll ins Schwarze getroffen haben.

Es tut mir leid aber ich bin mittlerweile in der 3. Woche angekommen in dem ich immer ein bisschem mehr hierzu schreibe, ich weiß dass es sich alles sehr schön anhört was ich über sie schreibe, das ist es auch, aber es halt unsagbar, denn ich fühle mehr als ich schreiben kann.

Um abschließend meinen Lieblingsfilm Trainspotting zu zitieren: „Nimm den geilsten Orgasmus den du je hattest, multiplizier ihn mit 1000 und du bist noch nicht mal nah dran.“

Miri, Ich Liebe Dich!

…und es hat Zoom gemacht

Hallo zusammen,

Zack, der Schuss hat gesessen und jetzt sitze ich hier und suche die richtigen Worte um einigermaßen verständlich zu machen, was mit mir gerade los ist.

Kurzum, da ich mit meiner alten Beziehung innerlich schon abgeschlossen hatte, war ich natürlich auch bereit einen Menschen der es verdient wieder in mein Herz zu lassen. Dass es allerdings so schnell und mit so einer Intensität passiert, hätte ich selbst in meinen schönsten Träumen nicht gerechnet.

Ich könnte jetzt irgendwelche Vergleiche suchen um deutlich zu machen wie gut sie mir tut, oder wie sie zu mir ist, ich könnte selbst irgendwelche Extreme hier auflisten einfach um es zu verdeutlichen, aber es wäre nicht mal annährend so wie es wirklich ist.

Das einzige was ich weiß ist, dass ich sie nicht verdient habe. Ich darf mich nicht sooft bedanken *g* aber wer in so einer kurzen Zeit so unglaublich viel in mir bewegt hat, und mir gerade jetzt sowas von den Rücken stärkt und mich unterstützt wo sie kann dem kann ich einfach nicht genug Danken!

Es wird nicht das letzte mal sein, dass ich es sagen werde: Danke Miri dass du in mein Leben getreten bist!!!!!

Das Vierte

Hallo zusammen,

es ist einfach nur krass wie schnell so ein Jahr wieder rum ist. Nina und ich gehen nun bereits ins 5. Jahr denn heute ist unser 4. Jahrestag. Da macht man wat mit (also mit mir *g*) aber nun sinds 4 Jahre und es geht weiter und weiter und weiter :)

Witzig ist, dass es selbst nach soviel Jahren noch Tage gibt, an denen man immer wieder was neues am anderen entdeckt, das macht die ganze Sache weiterhin spannend und interessant, somit also auf ins 5. Jahr und nächstes Jahr melde ich mich wieder und berichte, was ich innerhalb des Jahres neues an ihr entdeckt habe :-)

Man hat nur zwei Füße

Hallo zusammen,

jaa wenn Zalando liefert, schreit sogar der Postbote, das wissen wir nun auch seit der neuen Werbung. Ich muss ihr ja zu gute Halten, dass sie erst einmal bei Zalando bestellt hat. Das hat aber sicherlich nicht den Grund gehabt, dass es dort nur wenige Schuhe gibt, oder das Geld fehlt, sondern weil einfach kein Platz ist.

Ich habe einen Schuhschrank, mit doppeltür wo auf jeder Türseite 3 Etagen drin sind, auf jeder Etage passen etwa 2 paar Schuhe rein, diesen Schrank musste ich sehr schnell an meine Freundin abtreten, da ihre Schuhe einfach mehr waren als meine. (Eh klar..)

Ich habe dann von Ikea 3 Wandklappboxen für meine Schuhe bekommen, pro Klappbox ist Platz für 2 paar Schuhe. Vorher hatte ich also Platz für insg. 12 Paar, danach hatte ich nur noch Platz für 6 Paar Schuhe. Nun aber es geht ja weiter.

Da mein Schuhschrank schon lange nicht mehr der Anzahl der Schuhe von ihr gewachsen war, hat sich mit der Zeit neben dem Schuhschrank ein Schuhstapel gebildet der fast so hoch wie der Schrank selber war. Daher wurde aufgerüstet. Nun haben wir zwei breite Regalkombis mit jeweils 5 Etagen für ihre Schuhe.

Aaaaaaaaaber wer jetzt glaubt nun ist genug Platz hat sich getäuscht, denn meine Klappboxen sind nun ebenfalls mit ihren Schuhen gefüllt. Nun könnte man ja meinen, OK dann bekomm ich halt meinen zweitürigen Schuschrank zurück, das habe ich auch, allerdings ist DER AUCH TEILWEISE BELEGT mit Schuhen von ihr.

Nun kann man sich natürlich fragen: Warum schmeisst man denn alte Schuhe nicht weg. Diese hab ich dann auch gestellt. Auf die Antwort: „Habe ich doch“. Wurde mir dann eine Plastiktüte gezeigt mit alten Schuhen, die teilweise trotzdem noch angezogen werden. Also ein Wegschmeissen bei Schuhen heisst übersetzt: In eine Tüte tun und irgendwo hinstellen. *ggg*

Um alles zusammenzufassen: Mario Barth hat Recht. Zu Anfang hat man noch alles im Badezimmer, irgendwann hat man nur noch ein Brettchen mit Seife und Zahnbürste drauf. *g* Natürlich in dem Fall im Übertragenen Sinne mit Schuhen. Hier ein Bild von dem neuen Schuhschrank

>3<

Hallo zusammen,

ist es schon wieder soweit?! Ja es ist tatsächlich wieder soweit. Auf den Tag genau seit 3 Jahren bin ich nun schon durchgehend in festen Händen. Ungewohnt, da bisher noch nicht vorgekommen, aaaaaber auch nicht schwer sich dran zu gewöhnen ;)

Also dann, die Uhr tickt weiter ;-)

Warum so gereizt!?

Hallo zusammen,

was issn momentan los auf der Welt?! Im moment häufen sich ein bisschen die Nachrichten wo es ziemlich rüde gegen Frauen geht. Frag mich warum das Gewaltpotential so hoch ist zur Zeit, ist wieder ein neues Killerspiel draussen?!

In Düsseldorf hat eine Chefin einer schwangeren Mitarbeiterin in den Bauch getreten, weil sie eine bestimmte Aufgabe auf der Arbeit nicht machen wollte. Zuerst wurden im Krankenhaus schwere Prellungen festgestellt, einen Tag später hatte sie demzufolge eine Fehlgeburt.

Nächtes Beispiel: In den USA suchte ein Mann per Internet einen anderen Mann der beauftragt werden sollte seine Frau zu vergewaltigen. Dies ist dann wohl auch geschehen, während der eigenen Mann im selben Zimmer anwesend war.

Weiteres Besipiel: Ein 20-jähriger mißbrauchte seine alkoholisierte und bewusstlose Freundin und stellte das Video ins Internet. Hallo? Und um alles zu toppen kloppen sich nun auch noch Ex-Schalke Manager Rudi Assauer und Simone Thomalla auf Sylt rum.

Verbietet keine Computerspiele, Verbietet Frauen! *g* (Natürlich nicht ernst gemeint, bevor wieder böse Kommentare kommen)

greetz
calimero

Mal im Ernst!

Hallo zusammen,

der Eintrag geht zum besseren Verständnis überwiegend an die Frauen. Es ist ja statistisch erwiesen, dass Frauen bei Männern zuerst auf die Hände schauen. O-Ton: „Bei einem Mann schau ich als erstes, ob er schöne und gepflegte Hände hat.“

Ich mein, was habt ihr davon?! Bei Männern könnt man jetzt sagen, wir guggn zuerst auf den Arsch, wenn der sich lohnt, wissen wir das es lustig knallt wenn man draufhaut. Gebts halt zu, ihr guckt doch nur zuerst auf die Hände um „abzuchecken“ ob da ein Ring am Finger ist oder?! :)

greetz
calimero

Junge, wie die Zeit vergeht

Hallo zusammen,

tadaaa und auf den Tag genau feier ich mit meiner Süßen heute das 2-jährige Jubiläum. Naja feiern ist wohl eher übertrieben, ich bin auf der Arbeit, sie ist zu hause und wenn ich Feierabend habe ist sie noch auf der Arbeit. Das ist der Nachteil an Mittagsschicht :(

Egal so feiern wir heute halt im Geiste die zweijährige Verbundenheit auf das noch viele folgen ;) Und passend zum Anlass gibt es ein bisschen Musik:

greetz
calimero

Der Kreis schließt sich

Hallo zusammen,

ich fall vom glauben ab. Meine Süße benutzt die Worte „HD“ und „geil“ in einem Satz.

(20:18:53) <+Skysurferin> *kreiiiiiiiiiiiiiiiiisch* juuuchuuuu sex and the city in hd geiiiiiiiiiiiiiliiiiiiiiiiiiiiiiii

Das nehm ich jetzt immer als Argument wenn ich neue Technik haben will :D

greetz
calimero