Hong Xing Oberhausen

Hallo zusammen,

Die neue „Attraktion“ in meinem Stadtteil ist das chinesisch-mongolisch-japanische Restaurant Hong Xing. Dort waren wir gestern mal dinnieren!

Das Restaurant ist ein reines Buffetrestaurant im typischen Stil. Mongolisch/Japanisch wird frisch zubereitet von den Dingen die man sich ausgesucht hat und Chinesisch ist schon fertig gekocht am Buffet!

Von der Atmosphäre her gleicht das Restaurant leider einer Betriebskantine da es sehr laut und sehr hell ist. Gleichzeitig ist es aber auch sehr groß, man findet also immer einen Tisch!

Vom Essen her ist es meiner Meinung nach sehr lecker. Das mongolische Essen wirkt hier und da vom Fleisch zwar nicht immer ganz so frisch aber alles in allem ne Runde Sache.

Witzige Randnotiz: Die Herrentoilette ist mit einem Fenster Versehen wo jeder reingucken kann, und die dritte Kabine zum kacken ebenfalls!

Nun muss ich das nur noch mit dem Restaurant ChinaCity in einem anderen Stadtteil vergleichen. Das Hong Xing ist jedenfalls einen Besuch wert!

Valentinstag – The right Way

Hallo zusammen,

gestern abend zum Valentinstag waren mein Engel und ich im Kino. Stirb Langsam 5. Der Film wurde im Vorfeld schon von sehr vielen Kritikern zerrissen. Mein Fazit: So ganz unrecht haben sie nicht.

Die Hard 5 bedient jedes erdenkliche Action Klischee. Ob es Verfolgungsjagden sind, Der horizontale Flug eines Hubschraubers an einem Gebäude während innen drin Leute vor den Patronen wegrennen, sich entschuldigen wenn man gerade mit seinem Fahrzeug andere Autos plattfährt etc… Klar, es ist immer noch Die Hard also extrem übertrieben, aber meiner Meinung nach ausgelutscht.

Nach dem Film waren wir dann noch bei McDonalds die McCurrywurst probieren. Mein Fazit dazu: Gar nicht mal so schlecht für ne Burgerbude. Geschmacklich ist die Wurst sehr zart und auch moslemfreundlich, da sie aus Geflügel besteht. Die Sauce ist sehr würzig und ebenfalls wie die Wurst sehr schmackhaft. Dazu gibt es normales Currypulver (mild) oder Currypulver mit Chilischoten (scharf), was den Geschmack dann nochmal etwas abrundet.

Einziges Manko: Mir persönlich ist der Durchmesser der einzelnen Stücke etwas zu gering, aber das tut dem Geschmack bei weitem keinen Abbruch. Fazit: Muss man auf jedenfall probiert haben!

8

Hallo zusammen,

es ist echt be8tenswert wie lange es dieses Blog nun schon gibt. 8tung, haltet euch fest, gleich verrate ich die Jahre die das Blog schon auf dem Buckel hat. S8 mal, wisst ihr eigentlich welchen Jahrestag das Blog heute hat?!

Wäre doch gel8 wenn es euch bis jetzt noch nicht aufgefallen ist. M8 euch nichts vor, ihr habt es schon längst erraten. Gebt fein 8, ich habe euch nichts mitgebr8, ausser eine Grafik die es nun verrät.

8ball

Zahlung des Rundfunkbeitrags unter Vorbehalt

Hallo zusammen,

immer mehr Kommunen und nun auch die Stadt Köln setzen sich gegen den seit 01.01.2013 gültigen Rundfunkbeitrag zur Wehr. Sollte sich später rausstellen dass der Beitrag verfassungswidrig ist bekommt man das bisher gezahlte Geld nur zurück wenn man den Rundfunkanstalten ein Schreiben zukommen lässt was die ausdrückliche Zahlung des Rundfunkbeitrages nur unter Vorbehalt erklärt.

Ein Musterdruck könnt ihr hier runterladen

Nutzt daher die Möglichkeit. Ich hoffe stark dass der Beitrag kippt und das dann endlich eine faire Regel aufgestellt werden kann.

Circus Halligalli

Hallo zusammen,

nachdem die Sendung NeoParadise auf zdf_neo eingestellt worden ist, kehren Joko und Klaas zurück ins Privatfernsehen, nämlich zu Pro7 wo die beiden schon die Show 17 Meter moderiert hatten und auch zwei Shows des eigenen Format „Joko und Klaas – Das Duell um die Welt“ veranstaltet hatten.

Ab dem 25.02. sind die beiden wieder mit „Circus Halligalli“ zu sehen. Ich habe die große Hoffnung dass es wieder so wird wie zu MTV Home Zeiten, also mit vielen „Wenn ich du wäre“, „Aushalten“ etc… Das, wofür die beiden berühmt berüchtigt sind, sich gegenseitig zu pranken!

Hier schonmal die ersten 3 Trailer zu der neuen Sendung. Noch knapp 4 Wochen dann geht es los, man darf gespannt sein!

Trailer 1
Trailer 2
Trailer 3

FZD-Diät

Hallo zusammen,

am 01.01.2013 stand ich auf der Waage mit 118kg. Das war vor ein paar Jahren das Gewicht wo ich wieder mit Rauchen angefangen habe. Aber nicht dieses mal. Jeder nimmt sich ja ein bisschen was vor fürs neue Jahr und bei mir dreht es sich um das Gewicht.

Heute am 21.01.2013 sind schon ganze 3,1kg weg, denn die Waage zeigt nur noch 114,9kg. Dabei war ich 2013 noch nicht einen Tag beim Sport. Das mit dem Sport bin ich mir eh am überlegen ob ich mich nicht vom Fitness abmelden sollte und mir ein Fahrrad zulege.

Jedenfalls mache ich gerade die FZD-Diät, also eine abgewandelte FDH Diät. Von 3 Mahlzeiten täglich lass ich einfach eine weg. Also die Friss Zwei Drittel Diät. Das Frühstück fällt seitdem immer aus, der Rest bleibt so wie er ist ohne Einschränkungen.

Mal sehen ob es einen Extra Schub gibt sobald der Sport wieder dazu kommt!

Django Unchained

Hallo zusammen,

Natürlich hat es nicht lang auf sich warten lassen, bis wir im Kino in dem neuen Tarantino Streifen Django Unchained waren. Kurz vorweg: Es ist ein typischer Tarantino, so wie man den Meister kennt.

Auf meiner internen Tarantino Skala (Pulp Fiction immer als DEN Ausnahmefilm betrachtet) landet Django Unchained ganz weit oben. Ich denke sogar besser als Inglourious Basterds und das will was heißen.

Das schlimme an dem zweiten Film mit Christoph Waltz in der Hauptrolle ist, dass ich mir glaub ich zukünftig keinen Tarantinofilm mehr ohne Christoph Waltz vorstellen kann. Nach ca. 10 Minuten Film hätte ich ihm schon 20 Oscars hinstellen können, zu Recht!

Wenn ihr Tarantino Fan seid, schämt euch dass ihr noch nicht drin wart, für Western Fans vergesst True Grit und schaut euch Django an. Für Tarantino ist der Film sogar stellenweise etwas zuuuu drüber, aber das tut dem Gesamteindruck keinen Abbruch.

Selten habe ich so viel Witz in einem Tarantinofilm gesehen. Ich könnt noch den ganzen Abend Schwärmen doch ich insistiere! Ach, Sie insistieren….

25 Minuten

Hallo zusammen,

Heute nutze ich mal die Zugfahrt, bzw. ein Teil davon zum Bloggen. Das Jahr 2013 ist jetzt bereit 10 Tage alt und zwar ist der Winter noch nicht wirklich eingetreten aber schön ist auch was anderes.

Selbst wenn es mal nicht regnet ist es seit Anfang des Jahres nur noch grau in grau. Gestern habe ich eine Statistik mitbekommen das in NRW die Sonne seit 01.01.2013 genau 25 Minuten zu sehen war. Seitdem nicht mehr!

Es darf meinetwegen ja an die 0 Grad sein aber wenigstens mal ein bisschen Sonnenschein könnte mal langsam wiederkommen. Dieses Depriwetter hält doch kein Mensch mehr aus!

Zu den olympischen Spielen in Peking hat man diese Kristalle in die Luft geschossen dass sich die Wolken auflösen. Wird Zeit dass das hier auch gemacht wird!

Axe Deep Space

Hallo zusammen,

Axe startet nach dem Anarchymotto nun ins All. Angefangen mit Axe Apollo gibt es nun Axe Deep Space. Erstmal ist man etwas irritiert da die Farbe des Duschgels für Axe ungewöhnlich -> weiß ist. Sieht ein bisschen aus wie…… Naja… :-)

Riechen tut es ein wenig wie dieses Chai Latte Modegetränk in Kombination mit Ingwer. Der Duft hält für Axe recht lange und ändert sich im Laufe der Zeit von einem süßlichen in einen herben Männerduft.

Lecker -> Ausprobieren

Alle auf den Kleinen

Hallo zusammen,

Freitag lief die erste Show mit Oliver Pocher „Alle auf den Kleinen“. Innerhalb der Show geht es darum dass sich Pocher in 15 Spielen gegen 3 Kandidaten durchsetzen muss. Jeder der Kandidaten hat einen Themenschwerpunkt z.b. Stärke, Kondition oder Köpfchen. Das Publikum entscheidet immer nach Bekanntgabe des Spiels wer gegen Pocher antreten muss.

Zudem gibt es noch das Teamspiel wo alle 4 Beteiligten direkt gegeneinander spielen. RTL springt also auf den „Schlag den Raab“ Zug auf, vermasselt es aber meiner Meinung nach gründlich. Allein dass man die Popularität von Pocher nicht mit der von Raab vergleichen kann. Ebenfalls hat man den „Raabschen Ehrgeiz“ schmerzlich vermisst.

Entsprechend gingen auch die meisten Spiele eben an die Kandidaten statt an Pocher. Dass es vor der Finalrunde 11:10 stand, lag daran, dass beim Teamspiel direkt 3 Punkte für Pocher zu holen waren je nach dem ob er besser als alle anderen ist. Das Finalspiel (sich einen Binärcode merken und durch eine Röhre krabbeln und den Binärcode am anderen Ende eintippen) verlor Pocher auch sang und klanglos.

Am Ende gewann der Kandidat der das Finale gespielt hat 80.000 EUR und die beiden anderen Kandidaten durch den freiwilligen Verzicht aufs Finalspiel 10.000 EUR. Die Sendung war nett anzusehen, aber alles in allem wird sie nie an den Flair von Schlag den Raab rankommen!

Hoppala

Hallo zusammen,

ups, noch keinen Beitrag in 2013 geschrieben. Na dann mal frohes Neues Jahr auch von hier! Der Weihnachts/Silvesterurlaub ist vorbei und die erste „halbe“ Woche nach dem Urlaub ist gleich auch vorbei. Ab nächster Woche beginnt somit wieder der allgemeine Wahnsinn.

2013 wollen wir nen schönen Urlaub machen, darum planen wir momentan schon, oder wie Schlucke in „Bang Boom Bang“ sagt: Wir sind da wat am planen dran! Es wird auf jedenfall heiß und nass! :-)

Ansonsten alles beim alten, meine Blogfrequenz bekomm ich einfach nicht mehr so hin wie damals, Twitter und Facebook laufen dem Blog halt einfach den Rang ab, sterben wird er aber nie! ;-)

Gib mir deine Augen

Hallo zusammen,

Rammstein hat ja mit der 2012er Version und der Piano Version von „Mein Herz brennt“ eine neue EP rausgebracht. Der eigentliche Kaufanreiz ist aber denke ich mal der Track „Gib mir deine Augen“ der sich ebenfalls auf der EP befindet. Rammstein macht das ja hier und da gerne dass sie ein nicht veröffentlichtes Lied auf solche EPs packt.

Solang der Song noch online ist, könnt ihr ihn euch hier anhören. Wenn ihr mich fragt wie er ist, werdet ihr bei mir eh nur eine Antwort hören: Es gibt kein schlechtes Rammsteinlied. Ok ist sicher nicht das beste von allen, aber es ist halt so wie man Rammstein kennt :-)

Schenk mir was
lass etwas hier
lass bitte etwas hier von dir
ein paar Tränen wären Fein
reib mich Abends damit ein
die Träne fliest doch fließt sie schwach
ich schlage zu und Helfe nach
und wenn ich schon um Wasser bitt
nehme ich doch gleich die Brunnen mit

gib mir deine Augen
gib mir dein Licht
schenk mir deine Tränen
die Seele will ich nicht
schenk mir was
schenk mir was
ich bitte sehr
deine Schenkel hängen schwer
nimm die Lippen vom Gesicht
riechen schlecht brauche ich nicht
die Augen sind der Seele Pforten
will sie pflegen will sie horten
nun das Glück liegt im Verzicht
gib sie her Du brauchst sie nicht

gib mir deine Augen
gib mir dein Licht
schenk mir deine Tränen
die Seele will ich nicht
gib mir deine Augen

gib mir dein Licht
schenk mir deine Tränen
die Seele will ich nicht
schenk mir was
schenk mir was
schenk mir was

Aus den Augenhöhlen will sich die Seele stehlen
ich stopfe stück für stück die Seele in den Kopf zurück
gib mir deine Augen
gib mir dein Licht
schenk mir deine Tränen
die Seele will ich nicht
gib mir deine Augen
gib mir dein Licht
schenk mir deine Tränen
Doch weinen sollst Du nicht

Axe Apollo

Hallo zusammen,

Nach dem äußerst langen Bewerben für Axe Anarchy inklusive Imagefilm gibt es jetzt was neues aus dem Hause Unilever bzw. AXE.

Axe Apollo riecht nach Schwertlilien und Geranien sowie Sandelholz, Moos und Bernstein. Das hab ich natürlich durch meine filigrane Nase festgestellt und nicht im Internet nachgelesen.

Alles in allem ist es n guter Geruch. Bisher hab ich nur das Duschgel probiert. Deo wurde noch nicht gesichtet!

blogschrift.biz – Jahresrückblick 2012

Hallo zusammen,

auch ich möchte wie letztes Jahr einen kleinen Jahresrückblick auf meine persönlichen Highlights 2012 geben. Es war ein sehr ereignisreiches Jahr, mit dem 3. Umzug innerhalb von 3 Jahren. Aber man darf nun sagen wir sind endlich angekommen.

Das Jahr war eigentlich durchweg positiv mit schönen Ereignissen gefüllt. Einziger Negativpunkt war der Tod der Familienkatze, das soll trotzdem die positive Bilanz nicht stören. Hier nochmal meine persönlichen Highlights in 2012:

Januar: Groomsman
Februar: 30er Zone
März: Rein-Raus-Hin-Her
April: Umzug geschafft
Mai: Et is ma wieder soweit
Juni1: Getrauzeugt
Juni2: Walibi World mit doppelter Überraschung
Juni3: 31536000
Juni4: Junggesellenabschied
Juli: Dead Drops
August1: Europapark 2012
August2: Rock im Pott 2012
September1: Bobbejaanland
September2: Muse Radiokonzert
Oktober1: Paranormal Activity 4
November: Tor des Jahres
Dezember: Mein Herz Brennt 2012

Viel Spaß beim „Rückblicken“ :-)